Home arrow Spektrum arrow Bewegungsanalyse
Bewegungsanalyse
 
Der erste Schritt zu einer schmerzfreien Mobilität

Wie wichtig ein korrekter Bewegungsablauf ist, wird deutlich wenn man bedenkt, daß bei einem Laufschritt das 3-4fache des Körpergewichts auf die Ferse wirkt. Steht der Fuß bei dieser Belastung nicht lotgerecht, kann man sich ausmalen welche Folgen dies für das Sprunggelenk und die beteiligten Muskeln und Gelenke hat. Achillessehnenprobleme, Schienbein-Kanten-Syndrom und Knieprobleme sind nur einige Symptome des unteren Körperabschnitts. Eine Fußfehlstellung hat jedoch immer eine "Ursache-Folge"-Kette; oftmals hoch bis in die Kopfgelenke. So wurde mit einer optimalen Einlagenversorgung von uns schon so manchem Kopfschmerz-patienten erfolgreich geholfen.

Um diese Fehlstellungen und evtl. Bewegungsstörungen zu beobachten und zu dokumentieren, stehen uns in unserem Bewegungsanalyse-Zentrum neben dem Laufband auch noch die Gangbahn und die Radanalyse zur Verfügung. Für Sport-Analysen (z.B. Golf, Tennis, Volleyball etc.) Vorort haben wir zusätzlich ein mobiles System.

 
Seite zur?ck nach oben

© 2018 semmlin innovative orthopädie